NRW braucht eine Politik, die das Morgen schafft. Wir erleben die Folgen des Klimawandels ganz konkret: Starkregenereignisse, Dürresommer, abgestorbene Wälder und gesundheitsgefährdende Hitzestauung in unseren Städten. NRW muss ein Land des Klimaschutzes werden – dringend und schnell! Auf jedes Dach gehört eine vom Land geförderte Solaranlage. Windkraft, Solarenergie und Wasserstoffnutzung müssen im ganzen Land schnell ausgebaut werden – auch um die Abhängigkeit von Energie-Importen zu verkleinern. Mit einem Transformationsfonds von 30 Milliarden Euro will die SPD den Umbau unserer Wirtschaft und Industrie unterstützen, um gute, zukunftssichere und nachhaltige Arbeitsplätze zu erhalten.

Die Kommunen stehen bei der Anpassung an die Klimafolgen vor großen Herausforderungen. Sie müssen in Hochwasserschutz, in Entsiegelung und Begrünung von Flächen investieren. Damit das vor Ort auch gelingen kann, werde ich mich dafür einsetzen, dass das Land die Kommunen dabei stärker unterstützt. Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren.


Echte Abschaffung der Straßenausbaubeiträge!

Nur durch die SPD wird die Abschaffung auch wirklich Realität. Oft müssen Anwohnerinnen und Anwohner vier- bis fünfstellige Beiträge zahlen, wenn die Straße vor ihrem Grundstück saniert wird. Diese La…

Auch interessant